Neuseeland - soulimages by Katja Liedle Fotografie

Die Natur ist mein Lehrer, mein Meister. Ich male meine Bilder langsam. So langsam wie ein Baum wächst. Ich lasse die Dinge geschehen, ebenso wie die Wolken über den Himmel gleiten, der Fluss vor sich hin fließt“ 

Friedrich Friedensreich Regentag Hundertwasser,
der längere Zeit auf der Nordinsel in Neuseeland lebte.
(zitiert nach Joscha Remus: Lesereise Neuseeland, S. 94)


Neuseeland - Schöpfungsgeschichten

Achtung, an dieser Seite wird gerade gearbeitet! Hier finden Sie Hintergrundinformationen rund um Neuseeland begleitend zum Foto-Lyrik-Kalender 2019 "Schöpfungsgeschichten" und zum Fotokalender 2020 in neuer Sortierung.

Um die Informationen leichter zugänglich zu machen, finden Sie hier für beide Kalender Links zu den Themen der jeweiligen Monate.


Foto-Kalender 2020 farbe:form:natur Titel

Fotokalender 2020 farbe:form:natur

- Januar: Gletscher

- Februar: Wolken

- März: Seetang

- April: Von der Verwandtschaft von Fels und Wasser

- Mai: Farn

- Juni: Bäume

- Juli: Meer

- August: Lotus - Invasive Pflanzen

- September: Regenwald

- Oktober: Heiße Quellen

- November: Wasser ist Leben

- Dezember: Himmel und Erde - Schöpfungsgeschichte


Den Kalender können Sie >> hier ansehen und bestellen.


Foto-Lyrik-Kalender 2019 "Schöpfungsgeschichten" Titelbild

Foto-Lyrik-Kalender 2019 "Schöpfungsgeschichten"

Hier finden Sie die Hintergrundinformationen zum Foto-Lyrik-Kalender 2019 "Schöpfungsgeschichten", die die Grundlage für die Entstehung der Texte von Cornelia Ehses sind, begleitet von zusätzlichen Bildern, die ihren Weg aus Platz- und gestalterischen Gründen nicht in den Kalender gefunden haben.


- Januar: Die Eisprinzessin (Gletscher)

- Februar: Wellen als Gefühlsausdruck (das Meer)

- März: Turanawaeae - Das Fundament

- April: Der Wald als Lebensspender

- Mai: Ein königlicher Baum (Pohutukawa)

- Juni: Wasser ist Leben

- Juli: Von der Verwandtschaft zwischen Fels und Wasser

- August: Die Wiege aus Seetang

- September: Schiffbruch (Moeraki Boulders)

- Oktober: Vulkanische Wärme (Heiße Quellen)

- November: Koru -  die Spirale des Lebens

- Dezember: Wolkenleser



Als Quellen wurden vor allem folgende Websites genutzt: Te Ara - Encyclopedia of New Zealand, historische Texte aus der New Zealand Electronic Text Collection und andere.


Zu den Maori nach Neuseeland reisen

Sind Sie neugierig geworden und möchten gerne die Kultur der Maori aus erster Hand kennenlernen? Das Reiseunternehmen Begegnungsreisen von Corinna Veit bietet eine dreiwöchige Entdeckungsreise an.

Weitere Informationen und Buchung hier: https://www.begegnungs-reisen.org/reisen/maoris_neuseeland-begegnen/

Powered by SmugMug Log In